Unser Auftrag

Unsere Immobilienpartner waren für den Verkauf von Immobilien im Wert von mehr als 1 Milliarde US-Dollar verantwortlich und haben sich durchgesetzt. Die Top-Immobiliengruppe ist einzigartig in der Branche.

Mehr erfahren

Bei jedem Schritt der Immobilientransaktion werden unübertroffener Service und fachkundige Beratung geboten.

Unsere Partner gehören durchweg zu den besten 0,5 Prozent der Makler weltweit, denn sie verfügen über mehr als 25 Jahre Erfahrung auf den Immobilienmärkten und haben in dieser Zeit mehr als 1 Milliarde Dollar Umsatz gemacht. Berkshire Hathaway Home Services verfügt über ein hervorragendes Verständnis unserer Gemeinden und Gebiete, das wir durch die Arbeit als Gruppe erlangt haben. Ihre Immobilie ist mit den modernsten Mitteln und der neuesten Technologie vollständig vermarktbar.

Mehr erfahren

Immobilien-Partner

Unsere wichtigsten Partner arbeiten unermüdlich daran, den Prozess des Verkaufs oder Kaufs eines Hauses für alle so einfach wie möglich zu gestalten. Auch wenn Sie vielleicht von der Vielzahl der Aufgaben, die für die Durchführung Ihres Projekts erforderlich sind, überwältigt sind, versichern wir Ihnen, dass es für Sie eine einfache und unkomplizierte Erfahrung sein wird.

Mehr erfahren

Nachbarschaften erkunden

Bietet an

Die Region ist in der ganzen Welt für ihre prächtigen Häuser, ihr außergewöhnliches Wetter, ihren unvergleichlichen Zugang zu Tieren und ihre ausgeprägte Kultur bekannt und hat eine Menge zu bieten. Sie können diese Website nutzen, um die zahlreichen Städte, Viertel und Enklaven in unserem Gebiet besser kennenzulernen, indem Sie sie besuchen. Es ist möglich, ein Haus zu kaufen, ohne einen schmerzhaften Prozess zu durchlaufen. Vertrauen Sie uns Ihr Projekt an. Wenn jemand beschließt, ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen oder zu verkaufen, ist dies eine der wichtigsten Entscheidungen, die er jemals treffen wird.

  • Projekt
  • Vertrag
  • Verkauf
  • Vernetzung

Viele Menschen überlassen die Verhandlungen einem Immobilienmakler, damit sie sich auf andere Aspekte der Transaktion konzentrieren können. Beim Verkauf von Immobilien muss ein Makler den Käufer davon überzeugen, dass er vertrauenswürdig und kompetent ist. Ein Makler kann oft als Berater für eine Familie dienen, die bereit ist, eine große Verpflichtung für ihren bevorstehenden Umzug einzugehen. Immobilienmakler kennen sich in der Regel sehr gut mit dem lokalen Immobilienmarkt aus. Sie wissen sehr genau, welche Gemeinden den Anforderungen und dem Geldbeutel ihrer Kunden entsprechen.

Unabhängige Makler sind Immobilienverkäufer, die sich bei registrierten Maklern anmelden und auf Vertragsbasis arbeiten.

Agenten, die befördert werden, erzielen häufig ein höheres Einkommen, weil sie mehr Provisionen und größere Geschäfte abschließen können. Die Vermittler sind kompetenter und effizienter, wenn es darum geht, Geschäfte abzuschließen, und das bringt mehr Geld in ihre Taschen. Viele große Unternehmen befördern ihre Vertreter in leitende Positionen. Und lizenzierte Makler können ihre eigenen Büros eröffnen.

Personen, die bereits mit der Bewertung von Immobilien vertraut sind, können als Immobiliensachverständige arbeiten, während Personen, die über Fachkenntnisse in der Immobilienverwaltung verfügen, als Immobilienverwalter tätig werden können.

Schließlich können die Herren, die als Makler und Gutachter arbeiten und lernen, wie man in ihrem Gebiet Geschäfte macht, auch Hypotheken vergeben oder bei Immobilieninvestitionen beraten.

Auch wenn die Zahl der eingestellten Immobilienmakler voraussichtlich langsamer zunehmen wird, werden sich aufgrund von Ruhestandseintritten und Arbeitsplatzwechseln zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben.

Im Jahr 2013 lag der Median des Jahresverdienstes eines typischen Vollzeitagenten bei 31.500 $. Zwischen 20.500 $ und 49.700 $ lagen in der Mitte der Spanne, mit einem Median von 40.100 $. Die reichsten Amerikaner verdienen etwa dreimal so viel wie die ärmsten Bürger.

Immobilienmakler In diesem Beitrag wird versucht, einen Überblick über den Immobilienprozess und seine Auswirkungen auf den Immobilienmakler zu geben.

Um im Verkauf erfolgreich zu sein, muss ein Makler gut darüber informiert sein, was nötig ist, um ein Geschäft abzuschließen, und welche Folgen es hat, wenn etwas schief geht. Im Immobiliengeschäft besteht eine große Herausforderung für einen Makler darin, dass er sich sehr anstrengen muss und gleichzeitig seine eigene finanzielle und persönliche Sicherheit aufs Spiel setzt.

Mehr lesen

Eine erfolgreiche Immobilientransaktion erfordert, dass man seine persönliche Zeit opfert und flexibel ist, während man mit anderen Menschen zusammenarbeitet.

Sie müssen lernfähig und bereit sein, sich für den Erfolg anderer einzusetzen.

Wenn ein unerfahrener Immobilienmakler offen bleibt, um von erfahreneren Kollegen zu lernen, kann er auf viele Informationen zurückgreifen.

aber es ist erwiesen, dass sie sich von anderen abheben. Diese Beziehungen werden durch einfache Dinge wie handgeschriebene Briefe, Geburtstagskarten und einen einfachen Anruf hin und wieder, um sich nach dem Kunden zu erkundigen, aufgebaut und gestärkt.
Auch wenn es viele Menschen in diesem Beruf gibt, könnte er sich aufgrund der starken Konkurrenz für Schwächere als schwierig erweisen.

Um im Immobiliengeschäft zu bleiben, ist es wichtig, relevant zu sein.

Der Verkauf von Immobilien erfordert eine Menge schwieriger Arbeit, einschließlich Verhandlungen, Überzeugungsarbeit, Diskussionen und dem ständigen Kampf, sich als Platzhirsch zu etablieren. Man kann sich das wie "Monopoly" vorstellen, bei dem die Figuren umgedreht sind. Anstatt so viel Land wie möglich zu kaufen, nutzen die "Spieler" ihren Einfluss, um sich selbst und anderen durch den Verkauf von Land zu Geld zu verhelfen.

"Mit Immobilien können Sie das ganze Jahr über Menschen dabei helfen, ihren amerikanischen Traum zu verwirklichen"

Mitarbeiter, die nicht genügend Kunden haben, haben es schwer, in ihrer Agentur erfolgreich zu sein, und laufen Gefahr, ihren Arbeitsplatz ganz zu verlieren.

Die meisten Hauskäufer und -verkäufer wenden sich an Immobilienexperten, um Hilfe bei ihren Transaktionen zu erhalten, da 85 % von ihnen der Meinung sind, dass der Kauf eines Hauses eine kluge finanzielle Investition ist (Profile of Home Buyers and Sellers, 2010). "Makler sollten sich zunächst an potenzielle Kunden wenden und sie fragen, welche Art von Haus sie wünschen" (Richard, 2012). Sie sollten herausfinden, ob das Unternehmen des Maklers Immobilien besitzt, die den Anforderungen ihrer Kunden entsprechen, indem sie ein Gespräch mit ihnen vereinbaren. Wenn die Anforderungen des Kunden klar sind, bereitet der Makler Termine für Wohnungsbesichtigungen vor und bringt in vielen Fällen Kunden mit, wenn er Wohnungen vorführt.